Meine Tätigkeit als selbständiger Altenpfleger - Ihre Möglichkeiten

 

Meine Freiberuflichkeit als Altenpfleger - Ihre Vorteile

  • Einsatzflexibilität

  • Volle Kostenkontrolle - Sie zahlen nur die tatsächlich geleistete Arbeitszeit

  • Keine Kosten für Sozialversicherung, Urlaub oder im Krankheitsfall - Senkung der Personalkosten

  • Keine Kosten für Fort- und Weiterbildung - Darum kümmere ich mich als freiberuflicher Altenpfleger selbst

 
 
 

Was meine Selbständigkeit für Sie als Einrichtung bedeutet?

  • Als freiberuflicher Altenpfleger übernehme ich eigenständig und eigenverantwortlich die Planung, Durchführung, Dokumentation und Überprüfung der Pflege

  • Insbesondere bei der Durchführung der mir übertragenen Tätigkeiten oder hinsichtlich der Arbeitszeiten unterliege ich keinen Weisungen des Auftraggebers. Im Gegenzug bin ich auch nicht berechtigt, den angestellten Mitarbeitern der Einrichtung Weisungen zu erteilen

  • Die zur Erbringung der Dienstleistung erforderlichen Hilfsmittel, Materialien und die Berufsbekleidung stelle ich als freiberuflicher Altenpfleger selbst

  • Für steuerliche und sozialversicherungsrechtlichen Belange trage ich selbst Sorge. Die von mir zu tätigenden Abgaben werden in der vertraglichen Vergütung einkalkuliert

Für mehr Informationen, besuchen Sie:

AGB
 

Mein Einsatzgebiet als examinierter Altenpfleger

  • Alten- und Seniorenheime

  • Pflegeeinrichtungen

  • Kur- und Rehakliniken

  • 1-zu-1-Intensivpflege - ohne Beatmung und Fahrdienste